Wer sind die Anstifter?

Dr.-Ing. Anke Schmietainski

Mein wichtigstes Anliegen bei den Anstiftern:
Aufbau eines freien Gesundheitssystems, in dem Menschlichkeit und die Heilung des Patienten im Fokus steht als Einheit von Körper, Seele und Geist

Meine besondere Kompetenz
Team und Organisationsentwicklung, Praxismarketing, 20 Jahre Erfahrung in der Integrativmedizin

Was zeichnet meine Arbeit aus?
Ich bringe mit einem großen Herz Menschen und Teams in ihre Kraft und halte die Fäden zusammen.


Heidi Herbig, Dipl. Wirtschaftspädagoge

Mein wichtigstes Anliegen bei den Anstiftern:
Ich möchte die verschiedenen Aspekte einer gesunden Gesellschaft mit den Menschen gemeinsam entwickeln, die für das jeweilige Thema brennen. Jeder hat einen Beitrag in diesem Leben und in diesen Zeiten – diesen Schatz gilt es zu heben und für das Neue zu nutzen.

Meine besondere Kompetenz
Zuhören und den Bedürfnissen aller Beteiligten Raum geben – denn das wertvolle Ergebnis eines Prozesses kommt nicht von mir sondern aus dem achtsam wahrgenommenen Beiträgen aller Beteiligten.

Was zeichnet meine Arbeit aus?
Ich arbeite aus vollem Herzen und in voller Verantwortung.


Carolin Linge

Mein wichtigstes Anliegen bei den Anstiftern:
Ich möchte Menschen zu visionären Projekten im Bereich Gesundheit anstiften. Gemeinsam Ideen Wirklichkeit werden lassen, um so Schritt für Schritt unseren Beitrag zu einer gesünderen und liebevolleren Gesellschaft zu leisten.


Meine besondere Kompetenz:

Der künstlerische Blick und das kreative Zusammenwirken aller Teile ist mein Fokus. Klare Kommunikation und gute Vernetzung mit Offenheit und Energie sind Schwerpunkte meiner Arbeit, ebenso die Anwendung der Sozialen Dreigliederung in den neuen Projekten. Ich bin Mitinitiatorin des Gesundheitshauses  Berlin.

Was zeichnet meine Arbeit aus:
Ich bin tatkräftig, teamfreudig und absolut positiv.


Ralph Erich Liesen

Mein wichtigstes Anliegen bei den Anstiftern:
Mein Engagement bei den Anstiftern begründet sich in der Motivation, bei der Realisierung von Gesundheitshäusern mitzuwirken, in denen Therapeuten und Ärzte weitgehend frei von wirtschaftlicher und fachlicher Fremdbestimmung zum Wohle des einzelnen Patienten ihre Berufung leben können.

Meine besondere Kompetenz
Fachübergreifendes Know-how und die Kenntnis der unterschiedlichen Erfahrungswelten und Bedürfnisse von Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten und der Menschen, die sich vornehmlich im Bereich des Wirtschaftslebens engagieren.
Planungs- Beratungsleistungen für Ärzte, Therapeuten, Apotheker und andere Unternehmen aus dem Gesundheitswesen

Was zeichnet meine Arbeit aus?
Ich achte darauf, dass ich keine Aufträge und Arbeiten annehme, die andere voraussichtlich besser machen können.


Andrea Linneck

Mein wichtigstes Anliegen bei den Anstiftern:
Seit vielen Jahren habe ich diese Vision: Patient, Arzt und Behandler begegnen sich auf Augenhöhe. Bei „Menschlich Wirtschaften“ und den Anstiftern begegnen mir Menschen mit denen genau das machbar ist.  So kann Heilung gut beginnen.

Meine besondere Kompetenz
Ich sehe mich in unserem Team als Vernetzerin, LösungsFinderin & MutMacherin.
Ich unterstütze auf psychotherapeutischer Ebene bei schwierigen Prozessen.

Was zeichnet meine Arbeit aus?
Vision und Umsetzung gestalten sich für mich wie ein Schwangerschaftsverlauf und Geburtsprozess. Ich begleite – wie eine Hebamme – liebevoll und unterstützend.


Werner Nothdurft

Mein wichtigstes Anliegen bei den Anstiftern:
Ich möchte, dass Projekte zu Erfolgen werden, aus denen wir alle lernen können und die ein Miteinander ermöglichen

Meine besondere Kompetenz
Aus Zuhören und Verstehen Wege zu gestalten, nicht nur im meinem Kernbereich Gebäudebewirtschaftung

Was zeichnet meine Arbeit aus?
Mit Herz und Kopf dabei zu sein, sprich mit Engagement und Strukturen Themen angehen


Diana Rudolph

Mein wichtigstes Anliegen bei den Anstiftern:
Ich habe die Vision einer Welt, in der Menschen in Eigenverantwortung und Menschlichkeit unter Berücksichtigung der Naturgesetze leben und heilen.

Meine besondere Kompetenz
Als Betriebswirtin und Gesundheitsberaterin mit 25-jähriger Gesundheitssystemerfahrung habe ich Projekte zur Umsetzung von Gesundheitszentren geleitet.

Was zeichnet meine Arbeit aus?
Besonders hervorgehoben werden meine kommunikativen Fähigkeiten. Ich bin zudem empathisch, zielorientiert, innovativ und setze Projekte erfolgreich um.



Die Anstifter, Menschlich Wirtschaften eG und ihre Vernetzungsplattform www.menschlich-werte-schaffen.de

Die Genossenschaft Menschlich Wirtschaften versteht sich als Inkubator und Förderer für Projekte der neuen Zeit. Sie möchte gesellschaftliche Veränderungen fördern in eine Richtung, die allen Menschen dient und unterstützt auf der Basis der sozialen Dreigliederung ihre Mitglieder, in ein gemeinsames „Menschlich Wirtschaften“ hineinzuwachsen.

Über die Vernetzungs-Plattform
www.menschlich-werte-schaffen.de haben wir uns gefunden. Wir sind mit den Menschen hier verbunden, arbeiten mit Menschlich Wirtschaften eG, um Initiativen bei der Realisierung ihrer Vision zu unterstützen.